Historie

1989

Susanne Kazemieh gründet die FrauenFinanzGruppe: "Ich hatte eine Vision: Frauen gehen entspannt mit Geld um."

1992

Susanne Kazemieh schreibt den ersten "Versicherungs- und Finanzratgeber für Frauen" in Deutschland, der innerhalb kürzester Zeit vergriffen ist.

1995

Die FrauenFinanzGruppe bezieht mit inzwischen fünf Kolleginnen größere Räumlichkeiten am Schrammsweg in Eppendorf.

2001

Mittlerweile sind wir zu acht und beziehen das ehemalige Sparkassengebäude in der Grindelallee.

2002/03

Börsencrash. Wir erweitern das Team auf zehn.

2007

Vier weitere Beraterinnen verstärken unser Team.

2008

Nicht die Abgeltungssteuer (wie gedacht), sondern die Finanzkrise wird zum beherrschenden Thema in den Beratungsgesprächen.

2009

Wir leben noch - und feiern ohne staatliche Rettungsgelder das 20-jährige Jubiläum der FrauenFinanzGruppe.

2014

Wir feiern das 25-jährige Jubiläum der FrauenFinanzGruppe - trotz aller Versuche seitens der EU, die unabhängigen Vermittler aus dem Markt zu regulieren. Dank der zahlreichen Weiterempfehlungen und Treue unserer Kundinnen und Kunden!

 

 

 

Impressum | Depotzugang | Kontakt
© 2011 FrauenFinanzGruppe